Hydro-Jet-Massage

Die Hydro-Jet-Massage kann eine wertvolle, medizinisch sinnvolle Ergänzung unserer Therapiekonzepte zur Behandlung von Rückenschmerzen darstellen. Deshalb bieten wir sie als Selbstzahlerleistung in unserer Praxis an.

 

Wann ist die Hydro-Jet-Massage sinnvoll?

Die Wasserdruckstrahlmassage eignet sich für die Behandlung von muskulären Spannungszuständen im Bereich der Lendenwirbelsäule, der Brustwirbelsäule sowie der unteren Halswirbelsäule. Diese ausgesprochen schonende Behandlung kann manualtherapeutische Anwendungen erheblich erleichtern, beziehungsweise den Effekt einer anschließenden Manual- oder Physiotherapie deutlich steigern.

Die Hydro-Jet-Massage wirkt sich zudem günstig auf das vegetative Nervensystem und die inneren Organe aus: die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt und Spannungen im venösen und lymphatischen System können sich lösen.

 

Wasserdruck und Wärme

Sie liegen in leichter Kleidung wie auf einem warmen Wasserbett. Kreisende Wasserstrahlen üben durch die flexible Liegefläche hindurch einen sanften Druck aus, der eine wohltuende, entspannende Wirkung auf die Muskulatur und das Bindegewebe hat. Akute Schmerzzustände werden gelindert, verhärtete Muskelbezirke entspannen sich.

 

Die Behandlung belastet den Kreislauf nicht, daher benötigen Sie keine anschließende Ruhephase. Eine Anwendung dauert 15 - 20 Minuten und kostet 8,00 €.

 

Bitte wenden Sie sich zur Terminabsprache an unser Praxisteam!